Danetzare - sozial

Das Festival möchte mit seinen Angeboten auch Menschen erreichen, die z.B. aufgrund körperlicher und/oder gesundheitlicher Einschränkungen oder fehlender Mobilität nicht in der Lage sind, die Veranstaltungen/Aktionen zu besuchen und zu erleben. Aus diesem Grund werden ausgewählte internationale Ensembles Menschen mit Behinderungen, Senior*innen, kranke Menschen, ältere Menschen, u.a. vor Ort besuchen und, entsprechend der gegebenen Möglichkeiten, gemeinsam mit ihnen tanzen, musizieren und Kultur erleben.

 

Aktions- und Veranstaltungsorte: Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, Senioreneinrichtungen, Krankenhäuser, Dorfgemeinschaften im Erfurter Umfeld

Danetzare - bildet

Das Aktionsangebot „Danetzare bildet“ ist ein Angebot für Kindertagesstätten und Schulen. Ausgewählte internationale Ensembles besuchen jeweils eine Kita oder eine Schule/Schulklasse, stellen sich selbst, ihr Land und ihre Kultur vor und tanzen und musizieren gemeinsam. In Vorbereitung des Festivals legen die teilnehmenden Kitas und Schulen/Schulklassen einen Schwerpunkt auf interkulturelle Bildung. Sie stellen gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen altersgerecht thematische Bezüge her, arbeiten an Themen wie kulturelle Unterschiede, Toleranz und Gastfreundschaft und bereiten sich so intensiv auf die Besuche vor.

 

Aktions- und Veranstaltungsorte: Kindertagesstätten, Schulen

Sie haben Fragen, Sie wollen Danetzare finanziell oder ehrenamtlich unterstützen oder Sie möchten Kontakt mit dem Veranstalter aufnehmen?

Thüringer Folklore Ensemble Erfurt e.V.

Petersberg 3

99084 Erfurt

Germany

Tel: 0361 4213499

Fax: 0361 6025344

info@tfe-erfurt.de

www.tfe-erfurt.de